26 Januar Unternehmerisch

CBM in der Presse!

Im vergangenen Dezember hat das Fachmagazin „Bus & Car“ CBM einen umfassenden Artikel gewidmet. Unter dem Titel „CBM, von der Personenbeförderung bis zur Ersatzteillieferung“ beschreibt der Artikel die unglaubliche Erfolgsgeschichte, das vielfältige Angebot und die internationale Reichweite der Gruppe.

Im Rahmen der Fachmesse Busworld Europe 2017 sprach das Magazin „Bus & Car“ mit dem CBM-Vorsitzenden Alain Fauconnet und dem Marketingleiter Robert Khanoyan. Das Ergebnis ist ein sehr ausführlicher Artikel in der Ausgabe Nummer 1037 (vom 15. bis 29. Dezember 2017), der die einzigartige Erfolgsgeschichte von CBM seit der Unternehmensgründung 1977 nachzeichnet und erklärt, worin die Stärke des Unternehmens liegt.

CBM dans la Presse

ArticleBusetCarConnexion_N°1037_2017_12_15

Der Lagerbestand. Fahrgestelle und Aufhängungen, Achsen und Lenkung, Motor und Umgebung, Schaltgetriebe und Kupplungen, Karosserie und Ausstattungen, Elektronik und Sicht, Bremsung. Unsere Teams vertreiben weltweit ein Sortiment mit 65 000 Artikelreferenzen speziell für die Instandhaltung von Transportmitteln für die Personenbeförderung.

Die Reaktivität. Wir garantieren tägliche Lieferungen innerhalb von 24 bis 72 Stunden. In Europa wird jede vor 16 Uhr bestätigte Bestellung bis zum folgenden Tag um 12 Uhr ausgeliefert. Derartig kurze Lieferzeiten sind nur dank unserer 8 effizienten Logistikplattformen in ganz Europa, Nordamerika und Australien möglich – wobei die neueste Plattform im vergangenen Dezember in Polen eröffnet wurde (siehe Artikel „Ein neues Lager für CBM Polska“).

Das Team. CBM ist mehrheitlich im Besitz seiner Mitarbeiter (60 %), was zu einer großen Stabilität unserer operativen Teams von Ersatzteilspezialisten führt. Auch der Aufbau solider Partnerschaften mit unseren Kunden basierend auf Transparenz, Reaktivität und Fachwissen trägt zur Stabilität von CBM bei.

Hier können Sie mehr über CBM erfahren, Ihren Spezialisten für Bus- und Straßenbahnersatzteile!

Entdecken Sie den Artikel (Seite 36-41): Den Artikel ansehen: http://www.busetcar.com/