27 April Unternehmerisch

Das Team von CBM South Pacific bekommt Verstärkung!

Um den Herausforderungen der Vertriebszone Südpazifik gerecht zu werden, holt unsere australische Tochtergesellschaft CBM South Pacific (CBM SP) zur Verstärkung ihres Teams einen neuen Vertriebsmitarbeiter ins Boot.

In Australien repräsentiert der Personentransport per Linien- und Fernbus über 1,5 Million Passagiere. Die Reduzierung der Instandhaltungskosten der Fahrzeuge des öffentlichen Personenverkehrs ist den rund 3 000 Personentransportunternehmen in der Region ein zentrales Anliegen.

Transparenz, Reaktivität und Fachkenntnis

Seit 2014 bedient CBM South Pacific, Spezialist für die Lieferung von Ersatzteilen für Fernbusse, Linienbusse und Straßenbahnen, tagtäglich die Betreiber des öffentlichen und privaten Personenverkehrs der Region und bearbeitet ihre Ersatzteilbestellungen ohne Zwischenhändler zum kostengünstigen Preis.

4 Mitarbeiter haben stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse ihrer Kunden

Mark Willingham, unser neuer Vertriebsleiter für Südaustralien, arbeitet nunmehr an der Seite von Marc Brison, verantwortlich für die Lagerhaltung, Nav Singh, Lagerhalter, und Thomas Kempf, Direktor der CBM-Tochter.

CBM South Pacific fournisseur de pièces pour bus renforce son équipe

Das vergrößerte Team tut alles dafür, um effizient auf den Instandhaltungsbedarf der Personentransportfahrzeuge (Linienbusse – Fernbusse – Straßenbahnen) aller in Australien vorhandenen Marken zu antworten, darunter Volvo, Scania, Mercedes, MAN und Irizar.

Mehr Kundennähe für mehr Reaktivität

CBM SP ist derzeit mit zwei Niederlassungen präsent. In Sydney befinden sich unsere 600 m² große Logistikplattform und die Büros von CBM South Pacific. 2015 wurde ein zweites Lager mit einer Fläche von ca. 400 m² in Perth eröffnet, um noch effizienter und schneller auf die Ersatzteilbestellungen für Fernbusse, Linienbusse und Straßenbahnen antworten zu können.

CBM SP zählt heute rund 250 Kunden – darunter Sydney Buses, Swan Transit, Transdev, ACTion Canberra, Busways, Transit System, Greyhound – und verfügt in der Region über ein sich stets weiterentwickelndes Sortiment mit über 2 500 verschiedenen Ersatzteilreferenzen, die auf einer Gesamtfläche von 1 000 m² in Sydney und Perth gelagert werden.

Kontaktieren Sie CBM SP: https://www.cbmcompany.com/en/contact/ – Tel.: +61 (0) 2 8734 28 95 3073